ZEIT FÜR DIE SCHULE x SOS Kinderdorf - Social Fellowship

Ausgangslage

Laut aktueller Studien fühlen sich Jugendliche bei vielen Entscheidungen, die sie direkt betreffen, ausgeschlossen.

SOS-Kinderdorf und ZEIT FÜR DIE SCHULE haben es sich zum gemeinsamen Ziel gemacht, Schüler:innen zu befähigen, dass ihre Ideen und ihre Stimme Gehör finden, und sie diese in die Tat umsetzen können.

Idee & Umsetzung

Mit einem Social Fellowship bilden wir Jugendliche gemeinsam aus und begleiten sie langfristig in ihrem Engagement als Change Maker. In einer TikTok-Kampagne mit prominenter Unterstützung der Social-Media-Creators Jolina Ledl, Singer-Songwriter Lukas Linder sowie Rapper und Entertainer Onkel Banjou wurden Schüler:innen der Jahrgangsstufen 8-13 aufgefordert, sich für das Programm zu bewerben.

Über 8 Millionen Menschen haben die Videos auf der Social-Media-Plattform gesehen, mehr als 50.000 virtuelle Herzchen wurden verteilt. Zudem wurden über das Netzwerk von ZEIT FÜR DIE SCHULE Lehrkräfte in ganz Deutschland animiert, das Thema mit passenden Arbeitsblättern in den Unterricht zu bringen und engagierte SchülerInnen für das Programm vorzuschlagen. Aus den zahlreichen Bewerbungen wurden schließlich 100 SchülerInnen ausgewählt.

In einem digitalen Workshop-Programm lernten die Fellows von Referent:innen von SOS-Kinderdorf sowie Expert:innen für Social Entrepreneurship und Crowdfunding, wie sie ihre Stimme hörbar machen, eigene Ideen für soziales Engagement entwickeln, sie in die Tat umsetzen und mit der Öffentlichkeit teilen können.

Mediathek