Digitale Themenwoche - ZEIT für Wissen

Ausgangslage

Wissenschaft und Forschung sind fest in der DNA der ZEIT verankert. Seit Jahren wird der Frage, wie aus Forschung Innovation entsteht, Raum gewidmet: auf Events, in Podcasts, im E-Learning, aber auch bei Preisverleihungen.

Idee

Unter den Leitfragen „Grundlagenforschung trifft angewandte Forschung: wie lösen wir die Weltprobleme? Und wie bleibt der Wissensstandort Deutschland wettbewerbsfähig?“ laden wir vom 14. bis 18. September führende Forscher und Wissenschaftler, Wirtschaftsvertreter und Politiker zur digitalen Themenwoche „ZEIT für Wissen“ ein. An jedem Tag der Woche setzen wir einen Themenschwerpunkt (u.a. am Dienstag Gesundheitsforschung, Big Data und Big Pharma, am Donnerstag Neue Antriebe und Energien), welcher in individuellen, virtuellen Sessions gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft & Forschung, Healthcare & Pharma, Agrar & Ernährung, Energiemanagern, NGOs, Medien und Politik aus verschiedenen Blickwinkeln vorgestellt, diskutiert und beleuchtet wird.

Unter den bestätigten Speakern für die „ZEIT für Wissen“-Themenwoche sind u.a. Anja Karliczek (Bundesministerin für Bildung und Forschung) sowie Julia Klöckner (Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz).

Partnerangebot

Unseren Partnern bieten wir eine inhaltliche sowie werbliche Einbindung in die Themenwoche „ZEIT für Wissen“ (z.B. mit eigenen Sessions und Sprecherplatzierungen, Podcast- und Logo-Integrationen, etc.) beziehungsweise weitreichende Kommunikationspakete rund um die digitale Themenwoche an.

Geplante Module