video

Audi - Z2X – Das Festival der neuen Visionäre

Ausgangslage

Mit Z2X hat ZEIT ONLINE eine Veranstaltungsreihe und Plattform für junge, visionäre Köpfe von 20-29 Jahren gegründet. Auf Veranstaltungen in ganz Deutschland, wie auch online, tauscht sich eine wachsende Community von mehr als 6.000 jungen Visionären aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur regelmäßig aus. Zu den Veranstaltungen lädt ZEIT ONLINE inspirierende Vorbilder, Coaches und Unterstützer aus der ganzen Welt ein.

Idee

Während des 2-tägigen Z2X Festivals in Berlin haben junge Visionäre die Möglichkeit, mit Blitzvorträgen, in Workshops und Fragerunden ihre Projekte und Ideen miteinander zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Diese Bühne nutzte die Audi-Initiative „beyond“.

Partnereinbindung

Als Main Host stieß Audi den interdisziplinären Diskurs über die Veränderungen durch Künstliche Intelligenz während eines Blitzvortrags auf der Main Stage an, der ebenfalls per Livestream über ZEIT ONLINE ausgestrahlt wurde. Wie sich die Entwicklung Künstlicher Intelligenz auf die Arbeitsmodelle bis zum Jahr 2035 auswirkt wurde im zweistündigen Audi-Workshop „Keine Angst vor Kollege KI“ diskutiert und daraus konkrete Ergebnisse formuliert. Zudem wurde Audi in diverse Marketingaktionen und auf sämtlichen Kommunikationsflächen prominent eingebunden.

Mediathek