Eine Initiative für politische und demokratische Bildung an Schulen - ZEIT für die Schule – Demokratie

Ausgangslage

DIE ZEIT steht als Qualitätsmedium seit 75 Jahren für demokratische Grundwerte ein. Doch durch Hass, Hetze und Desinformation sowie die zunehmende Skepsis in der Gesellschaft gerät die Demokratie weltweit unter Druck und steht im Superwahljahr 2021 auch in Deutschland vor großen Herausforderungen.

Unter dem Themendach ZEIT für Demokratie vereinen wir daher in diesem Jahr verschiedene Aktionen kurz vor den Bundestagswahlen und diskutieren in Formaten wie „Deutschland spricht“ und diversen Panel-Veranstaltungen mit EntscheiderInnen die Frage, wie die Demokratie gestärkt werden kann.

Idee

Mit Deutschlands größtem Medienprojekt ZEIT FÜR DIE SCHULE wollen wir auch die jungen Stimmen in diese Diskussionen einbinden. Mit den Projekten #zukunftbessermachen und Fake-News & Wahlen bieten wir Schüler:innen eine Bühne, die Politik mit ihren Ideen für ein besseres Deutschland zu konfrontieren und anderen Jugendlichen die Mechanismen hinter Fake-News und Wahlprozessen zu vermitteln, um das Demokratieverständnis in der jungen Bevölkerungsgruppe zu stärken.

#zukunftbessermachen:
Die Schüler:innen stellen eigene Projekte, mit denen sie eine bessere Zukunft aktiv mitgestalten, in kurzen Videos vor und widmen sich dabei den Themen Bildung, Nachhaltigkeit, Werte & Miteinander sowie Wirtschaft & Geld.
Fake-News & Wahlen:
Die Schüler:innen erarbeiten sich ein umfassendes Wissen zum Umgang mit und Erkennen von Fake-News und produzieren kurze Explainities, um ihr Wissen an andere SchülerInnen weiterzugeben.

Im Rahmen der Themenwelt ZEIT für Demokratie werden beide Projekte aufmerksamkeitsstark eingebunden.

Partnerangebot

Unseren Partnern bieten wir eine inhaltliche sowie werbliche Einbindung in die Demokratie-Projekte von ZEIT FÜR DIE SCHULE sowie in die Themenwelt ZEIT für Demokratie. Sowohl in eine Panel-Diskussion auf der Themenwoche, als Themenpate für die Unterrichtsmaterialien und auf der ZEIT FÜR DIE SCHULE-Website sowie in weitreichenden Kommunikationspaketen werden unsere Partner integriert.

Geplante Module